Fertigungsprüfung / CAQ
Slider Background

Fertigungsprüfung mit HYDRA-FEP

… ständig steigenden Qualitätsanforderungen meistern!

Mit dem HYDRA-Modul FEP wird die Prüfdaten­erfassung zum Kinderspiel: einfach, komfortabel und schnell auf Basis individueller Prüfpläne. Ein besonderes Highlight: werden auch die Funktionen der BDE genutzt, erfolgt eine dynamische Berechnung der Prüfintervalle und die Werker werden automatisch auf fällige Prüfungen hingewiesen.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale:

  • Flexible Prüfplanung inkl. Familien­prüfplänen
  • Werkerselbstprüfung an Prüfstationen und Terminals
  • Warenausgangsprüfung
  • Visualisierung der erfassten Prüfdaten in Regelkarten und Histogrammen
  • Korrelative Analysen und Ermittlung von Fehler­schwerpunkten
  • Maßnahmenverfolgung
  • Automatisches Generieren von Prüf­zertifikaten
  • Erstmusterprüfung und Produktions­lenkungsplan
  • Archivierung der Prüfergebnisse über lange Zeiträume
Die Prüfdatenerfassung kann in HYDRA manuell, online oder mit mobilen Erfassungsgeräten erfolgen. Dadurch stehen die Prüfdaten schnell zur Verfügung und der QM-Beauftragter bzw. Fertigungsleiter erhält somit einen zeitnahen Überblick auf die Lage in

Prospekt




Wir sind für Sie da

Sie möchten mehr über unsere MES-Lösungen und Services erfahren?

Veranstaltungen

Anwender-Webinar 3: Integrierte Qualitätssicherung

Anwender-Webinar 3: Integrierte Qualitätssicherung

31.05.2016 Online
Anmeldung
Webinar 3: Zielgerichtete Fertigungssteuerung

Webinar 3: Zielgerichtete Fertigungssteuerung

08.06.2016 Online
Anmeldung