Effizienter produzieren mit MES
MES-Webinar-Serie
Slider Background

MES-Webinar-Serie Manufacturing Excellence

… effizienter produzieren mit integrierten Manufacturing Execution Systemen (MES)

In dieser MES-Webinar-Serie geht es um die Themenfelder ressourceneffizient produzieren und Transparenz steigern mit moderner Fertigungs-IT. In regelmäßigen Sessions von 60 bis 90 Minuten erhalten Fertigungsunternehmen Informationen und Trends aus erster Hand.

 

Webinar 1: Warum MES – Nutzeffekte und Praxisbeispiele

In diesem Webinar erfahren Sie an praxisnahen Beispielen, welche Potenziale Sie mit einem integrierten Manufacturing Execution Systems (MES) in der Fertigung heben können.

  • Verschwendungen und Potenziale in der Fertigung identifizieren
  • Funktion und Nutzen eines Manufacturing Execution Systems (MES)
  • Einsatzszenario und Praxisbeispiele

17.02.2016, 14:00 Uhr

> Anmeldung MES-Webinar 1

 

Webinar 2: Mit Kennzahlen zur effektiven Produktion

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Ihre Produktion mit fertigungsnahen Echtzeitkennzahlen noch effektiver steuern können und wie Sie ein integriertes MES dabei unterstützt.

  • Definition und Nutzen von Kennzahlen
  • Kennzahlen auf unterschiedlichen Unternehmensebenen (inkl. Praxisbeispiele)
  • Aufbau und Anwendung von flexiblen Kennzahlensystemen

13.04.2016, 14:00 Uhr

> Anmeldung MES-Webinar 2

 

Webinar 3: Zielgerichtete Fertigungssteuerung

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Ihre Feinplanung an den tatsächlich verfügbaren Ressourcen ausrichten und damit noch flexibler und reaktionsfähiger werden.

  • Maschinenbelegung auf Basis realer Kapazitäten
  • Flexibler auf unerwartete Änderungen und Störungen reagieren
  • Steuerung nach Ressourcenverfügbarkeit (Energie, Material, Werkzeuge, Personal, …)

08.06.2016, 14:00 Uhr

> Anmeldung MES-Webinar 3

 

Webinar 4: Integrierte Qualitätssicherung (CAQ) mit MES

In diesem Webinar erfahren Sie, welche Synergieeffekte sich durch eine Integration der Qualitätssicherung (CAQ) in den Fertigungsablauf ergeben und wie Sie ein MES dabei unterstützt.

  • Qualität und Fertigung in einem System vereinen
  • Praxisbeispiel: Vorteile einer integrierten Werkerselbstprüfung
  • Qualität nachhaltig sicherstellen und Kosten sparen

13.07.2016, 14:00 Uhr

> Anmeldung MES-Webinar 4

 

Webinar 5: Effiziente Personaleinsatzplanung mit MES

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Mitarbeiter gemäß ihrer Qualifikation und ausgerichtet am jeweiligen Bedarf optimal einsetzen können – mit einem integrierten MES.

  • Mitarbeiter gemäß ihrer Qualifikation optimal einsetzen
  • Schwankenden Personalbedarf effizient decken
  • Praxisbeispiel: Einsatzplanung per Drag&Drop

24.08.2016, 14:00 Uhr

> Anmeldung MES-Webinar 5

 

Webinar 6: Intralogistik und effizienter Materialfluss

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe eines Manufacturing Execution Systems (MES) Intralogistikprozesse enger mit der Fertigung verknüpfen und dadurch Optimierungspotenziale im Materialfluss ausschöpfen.

  • Koppelung von Intralogistik und Fertigung
  • Abbildung des Pull-Prinzips (Lean Manufacturing) im MES
  • Praxisbeispiele: eKanban und fertigungsnahes Transportmanagement

28.09.2016, 14:00 Uhr

> Anmeldung MES-Webinar 6

 

Webinar 7: Industrie 4.0 meistern mit MES

In diesem Webinar erfahren Sie, warum Industrie 4.0 nur mit einem integrierten MES funktioniert und welche praxisnahen Lösungsansätze das Zukunftskonzept MES 4.0 bereits anbietet.

  • MES als zentrale Informations- und Datendrehscheibe
  • Warum Industrie 4.0 nur mit MES funktioniert
  • Zukunftskonzept MES 4.0 und praxisnahe Lösungsansätze

30.11.2016, 14:00 Uhr

> Anmeldung MES-Webinar 7

Veranstaltungen

Anwender-Webinar 6: Intralogistik & Materialfluss

Anwender-Webinar 6: Intralogistik & Materialfluss

30.08.2016 Online
Anmeldung