Effizienter produzieren mit MES
News Details
Slider Background

HYDRA-Leitfaden jetzt auch in englischer Sprache

Springer Verlag erweitert Fachbuchreihe zum Thema MES

Englische Ausgabe des MES-Kompendium – erschienen im Springer Verlag

Mosbach, 23.11.2017 – Im Zuge von Industrie 4.0 haben Manufacturing Execution Systeme (MES) enorm an Bedeutung gewonnen – nicht nur in Deutschland sondern weltweit. Um die internationale Nachfrage nach praxisnaher MES-Literatur zu stillen, bringt MPDV nun die englischsprachige Ausgabe des beliebten Fachbuchs „MES-Kompendium – Ein Leitfaden am Beispiel von HYDRA“ aus dem Springer Verlag.


Mit „MES Compendium – Perfect MES Solutions based on HYDRA“ veröffentlicht der Springer Verlag ein weiteres Fachbuch zum Thema Manufacturing Execution Systeme (MES). Das englischsprachige Buch ist in Kürze verfügbar und kann bereits heute beim Verlag selbst oder über die gängigen Online-Plattformen des Buchhandels vorbestellt werden (ISBN 978-3-662-549827, 59,99 EUR). Der Autor, Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti, geschäftsführender Gesellschafter der MPDV bestätigt die internationale Nachfrage: „Als wir im Jahr 2012 den deutschsprachigen HYDRA-Leitfaden herausbrachten, wurden wir relativ bald von Fragen nach einer englischen Version überhäuft.“ Seit Ende letzten Jahres ist übrigens auch eine chinesische Ausgabe des Buchs verfügbar.


Zum Inhalt

Im MES-Kompendium erklären Prof. Kletti und Rainer Deisenroth anhand praxisnaher Anwendungsfälle, wie ein Modernes MES funktioniert und wie ein Fertigungsunternehmen von den vielfältigen Funktionen profitieren kann. Zur besseren Veranschaulichung nutzen die Autoren dafür beispielhafte Abbildungen aus dem MES HYDRA von MPDV. Deisenroth ergänzt: „Das Thema MES ist in allen Industrieregionen der Welt so relevant, dass es immer mehr Fachbücher darüber gibt. Mit dem MES Compendium erhalten Leser zudem ausführliche Informationen über ein markterprobtes Produkt.“

Einen Überblick über alle Fachbücher zum Thema MES und HYDRA finden Sie hier

 


(ca. 1.900 Zeichen)