Effizienter produzieren mit MES
Forschungskooperationen
Slider Background

Forschungskooperationen

… Theorie und Praxis vereinen

Um die Zukunftsfähigkeit und Praxistauglichkeit der eigenen MES-Lösungen sicherzustellen kooperiert MPDV mit diversen Hochschulen, Universitäten und Forschungsinstituten. Viele Einrichtungen setzen HYDRA in einer Lernfabrik oder Laborumgebung ein, um einerseits den Studierenden schon früh einen Einblick in die moderne Fertigungs-IT zu geben und andererseits im Rahmen von Studienarbeiten die Einsatzmöglichkeiten eines MES-Systems zu analysieren und dessen Nutzung weiter zu verbessern.

 

An folgende Hochschulen und Universitäten wird HYDRA im Rahmen der studentischen Ausbildung bereits genutzt:

  • TU Darmstadt
  • HS Darmstadt
  • Universität Potsdam
  • DHBW Mosbach
  • TU Clausthal
  • Universität Stuttgart
  • HS Ostwestfalen Lippe
  • Ruhr-Universität Bochum
  • HS Ansbach
  • HS Albstadt-Sigmaringen
  • Tongij Universität Shanghai